Der TuS hat erneut Trainerzuwachs bekommen!

In den letzten 18 Monaten hat der TuS insgesamt 22 Trainer im Jugendbereich lizenzieren lassen. Die Ausbildung der C-Lizenz erfolgte über den Fussball- und Leichtathletik-Verband Westfalen im Bereich Jugend Fußball, um im Verein den Kindern sowohl Spaß und Spielfreude aber auch ein leistungsgerechtes, ambitioniertes Training zu bieten! Neben der C-Lizenz erwarben 2 Trainer die B-Lizenz und Jugendleiter Torsten Skerra hat im April die DFB – Jugend – Elite – Lizenz mit NC für die A – Lizenz bestanden. Erste Früchte trägt die Trainerausbildung bereits, so wurden im letzten Halbjahr mehrere Spieler vom BVB 09 bzw. Schalke 04 gesichtet und zum Training eingeladen.. Der Jugendvorstand freut sich über so viele neue ambitionierte Trainer und sagt Danke für den Einsatz, denn neben der Opferung von Freizeit hat es auch einigen Schweiß gekostet, um die Ausbildungsinhalte auch bei den praktischen Einheiten umzusetzen. Auf der Homepage des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V sind die Trainingszeiten und Ansprechpartner zu finden. Lasst uns einfach Fußball spielen…..

DSCF2747
h.l.n.r:. Patrick Jaskulski, Dominic Kunkel, Marvin Keufen, Nico Kampert, Dennis Ufermann
v.l.n.r.: Laura Morr, Isabell Häger, Andreas Kämper, Tobias Sayder

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *