Alte Herren

Alte-Herren Fußball

Im Bereich der „Alten Herren“ nehmen wir mit 1 Ü 32, 1 Ü 40 und 1 Ü 50 am Spielbetrieb teil.

Abteilungsleiter
Mario Vogt
mobil: 015158269348
mail: alteherren@germania-lohauserholz.de


  • 40. Internationales Pfingstturnier bei der Hammer SpVg

    Die Beste Mannschaft aus Hamm!

    AH_Pfingsten_2017_54Auch in diesem Jahr traten wieder unsere „Alten Herren“, am bereits 40. Internationalen Pfingstturnier, bei der Hammer SpVg an.

    Dabei konnten sie sich bereits am Samstag mit einer starken Gesamtleistung der Mannschaft, im ersten Gruppenspiel gegen die Gastgeber der Hammer SpVg mit 3:1 durchsetzen. Im zweiten Gruppenspiel gewann unsere Mannschaft souverän mit 2:0 gegen VV Ostrabeke aus den Niederlanden. Damit sicherte sich unsere Mannschaft die Tabellenführung mit 6 Punkten.

    Am Sonntag konnten die „Alten Herren“ im dritten Gruppenspiel gegen SG Bockum-Hövel leider keinen Sieg erringen. Vor dem letzten Gruppenspiel holte sich der Trainer Thomas Mahr die Mannschaft noch mal zu sich und schwor diese ein. Es müssen Sätze wie: „Männer, das ist ein alles oder nichts Spiel“ und „Kämpfen und Siegen“ gefallen sein. Denn mit einer solch grandiosen Leistung, die diese Mannschaft in dem Spiel um den Finaleinzug bot, muss die Mannschaft hochmotiviert gewesen sein. Es war ein Spiel bei dem der Mannschaft alles abverlangt worden ist. „Gekämpft wurde bis zur Erschöpfung“ wie der Spieler Florian Korte nach dem Spiel äußerte. Als dann in der letzten Sekunde das 2:0, durch Tan Akdumann fiel, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Durch diesen Treffer sicherte man sich schließlich die letzten drei Punkte und somit den Finaleinzug.

    Im Endspiel ging es dann gegen FC Bradford City, einer durchaus Spielerisch und auch Konditionell sehr gut aufgestellten Mannschaft. Leider mussten sich die „Alten Herren“ mit einem 3:1 geschlagen geben, obwohl es nach dem Anschlusstreffer zum 2:1 noch mal Spannend wurde.

    Bei der Siegerehrung wurde der Pokal, für den zweiten Platz, dem Kapitän Peter Müller mit den Glückwünschen wie: „Super Fußball geboten“, „die Beste Mannschaft aus Hamm“, „Respekt vor der Leistung“ übergeben.

    Rückblickend kann man nur stolz auf die Mannschaft sein, die sich durchweg als Gemeinschaft ausgezeichnet hat. Bedanken wollen wir uns auch bei unseren Familien; Freunden und Bekannten, die uns von außen mehr als nur unterstützt haben. Auch das ist nicht selbstverständlich und zeigt wie wohl man sich in diesem Verein fühlt.

  • Vatertagstour 2017

  • Aktueller Spielplan 2017
  • Auslosung der Ü40 Stadtmeisterschaft 2017

    Am Sonntag, den 18.12.2016 wurde in Anwesenheit folgender Vereine „TuS Uentrop“, „TSC Hamm“, „SVE Heesen“ und dem „TuS Germania Lohauserholz“ die Auslosung der Ü40 Stadtmeisterschaft durchgeführt.

    auslosung_ue40_stadtmeisterschaft_2017
    Von links:
    Die Glücksfee Cira Jaskulski, Mario Vogt, Thomas Mahr, Michael Zahorodnyj, Markus Fessler, Mario Bürger, Kaan Gürsoy, Ibrahim Turan und Werner Ebel

    Spielpläne:

    ü40 Stadtmeisterschaft
    ü50 Hallenturnier 2017


spielplan_ah_2016

_____________________________________________________________________

spielplan_ah_2017

_____________________________________________________________________

Ü 40 Sieger im Kreispokal…..

Durch einen klaren 4:0 Sieg gegen Westfalia Rhynern  schafft unsere Ü 40 den Kreispokalsieg und zieht ins Endspiel um den Westfalenpokal ein. Torschützen zu diesem tollen Erfolg waren Uwe Spang mit 2 Toren sowie Peter Müller und Michael Müller.


image_______________________________________________________________________________________________________

Ü 40 erreicht 1. Platz bei der Stadtmeisterschaft 2016

Einen hervorragenden 1. Platz erreichte unsere Ü 40 bei den Stadtmeisterschaften der Alten Herren. Bei dem von uns ausgerichteten, sehr gut organisiertem Turnier setzten wir uns in der Vorrunde ohne Punktverlust und Gegentor durch und gewannen das Endspiel im Neunmeterschießen mit 4:3 gegen die Sportfreunde vom SVE Heessen.

Ü40 Zeitung

Ü40_Foto1

Ü 50 erreicht 3. Platz bei der Stadtmeisterschaft 2016

Einen guten 3. Platz erreichte unsere Ü 50 bei dem bei dem von uns ausgerichteten, sehr gut organisiertem Turnier der Ü 50. Im Spiel um Platz 3 und 4 setzten sich unsere Jungs mit 2:0 gegen die Sportfreunde von Westfalia Vorhelm durch.

Ü50_Zeitung

Die Mannschaft der Westfalia Vorhelm durften sich während des Ü 50-Turniers über eine tolle Unterstützung ihrer Juniorenabteilung freuen. Diese „Super-Truppe“ war eine Bereicherung für unser Turnier.

Ü50_Foto1

Schützenfest der Alten Herren 2015

Neuer Schützenkönig 2015 der Alte Herren wurde Manfred Eckrodt mit dem 507 Schuß. Nach einem spannenden Schießen setzte „Manni“ unter Taschenlampen-Licht den finalen Schuß.

AH_Schützenfest1 AH_Schützenfest2 AH_Schützenfest

Spielplan und Veranstaltungen für das Jahr 2015

Spielplan_AH

SG Bockum Hövel gewinnt den 11 Harald Allery Cup

Sieger_AH_2014

Traditionell läuteten die Alte Herren des TuS Germania Lohauserholz mit dem 11. Harald Allery Cup die Hallen Fußball Saison ein.

In der Halle der Elisabeth Lüders Schule sahen die Zuschauer spannende und überaus faire Spiele. Alle Mannschaften erschienen und spielten nach dem Modus jeder gegen jeden.

102 Tore wurden während des Turniers geschossen, die SG Bockum Hövel gewann das Turnier mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 19:7. Den 2. Platz belegte der TuS Wiescherhöfen mit 16 Punkten und 16:8 Toren, Dritter wurde der TSC Hamm mit 14 Punkten 12:5 Toren, vor dem BV09 Hamm, dem Gastgeber TuS Germania Lohauserholz, SVE Heessen, Yunus Emre HSV und dem SSV Hamm.

Positiv ist zu erwähnen sind die neuen Hallenturnierrichtlinien, die von den Mannschaften gut angenommen und umgesetzt wurden. Negativ war die Regel „Letzte Spielminute“, die sich auf 2 bis 3 Minute ausgedehnt hat und so eine Turnier Zeitverzögerung von 40 Minuten brachte.

Ü 32 erreicht 2. Platz bei der Stadtmeisterschaft

Einen hervorragenden 2. Platz erreichte unsere Ü 32 bei den Stadtmeisterschaften der Alten Herren. Bei dem von der SG B.-Hövel sehr gut organisierten Turnier musste man sich im Endspiel erst im Neunmeterschießen den Sportfreunden vom TSC Hamm geschlagen geben.



Ü 50 wird Zweiter beim Turnier der SG B.-Hövel

Einen hervorragenden 2.Platz hat unsere Ü 50 beim Turnier der SG B.-Hövel erreicht. Man musste sich bei diesem Turnier „Jeder gegen Jeden“ dem Gastgeber lediglich aufgrund des Torverhältnisses geschlagen geben. Als Torschützen konnten sich Lutz Roost mit 5 Treffern, Kurt Schulte mit 4 Treffern sowie Michael Zahorodnyj und Dirk Köhler mit jeweils 1 Treffer eintragen.




AH erreicht 2. Platz beim SVE

Einen hervorragenden 2.Platz erreichte unsere AH beim Anton-Rehbein-Gedächnisturnier in der Sachsenhalle in Heessen. Am Erfolg waren beteiligt:

unten von links:
Ingo Böhme, Torsten Skerra, Peter Müller, Uwe Spang, Kai Hempel, Claudio Murgia, Jörg Düsing, Michael Müller, Mario Vogt, Thomas Mahr.



Auch bei dem Turnier des SV Drensteinfurt wurde ein 2.Platz erreicht. Am Erfolg waren beteiligt:

oben links:
Mario Vogt, Claudio Murgia, Andre Schmidt, Peter Müller, Michael Müller, Thomas Mahr.

unten von links.
Antonio Di Salvio, Torsten Skerra, Ingo Böhme, Lothar Kruppa.