Spielberichte

  • C1 belegt 3. Platz in Heessen

    Im qualitativ besetzten Saisonvorbereitungsturnier des SVE Heessen startete die C 1 in einer ambitionierten Gruppe. Mit Westfalia Wickede, dem FC Iserlohn sowie der Hammer SpVg warteten starke Gegner und gleich im 1. Turnierspiel gegen Wickede merkten unsere Jungs, dass hier ein anderer Wind wehte. Die 0:2-Niederlage kam aber trotzdem unglücklich zustande: Das 0:1 fiel per 25-Meter-Schuß und beim zweiten Treffer ließ sich der TuS mit einem schnell ausgeführten Freistoß überraschen.

    In der folgenden Begegnung gegen Iserlohn war die Mannschaft dann im Turnier angekommen. Aus einer Vielzahl von Chancen nutzte Dominik eine Gelegenheit zum 1:0-Siegtreffer. Auch in der Partie gegen die HSV dominierte unser Team und Hakan erzielte das 1:0. Eine höhere Führung wäre möglich gewesen, doch weitere hochkarätige Tormöglichkeiten blieben ungenutzt. Wie aus dem Nichts kam die Mannschaft aus dem Hammer Osten dann per Weitschuss zum Ausgleich. Das Unentschieden reichte jedoch um die Endrunde und somit das Halbfinale gegen den TuS Hordel zu erreichen.

    Die junge spielerisch geprägte Bochumer Mannschaft verlangte unseren Jungs alles ab. Sie hielten allerdings gut dagegen, so dass es am Ende 0:0 stand. Im nachfolgenden 11-Meter-Schießen hatte Hordel mit 3:1 die Nase vorn.

    Im Spiel um Platz 3 erwartete den TuS die C 1 des Gastgebers. In einem spannenden Match gab es auch hier nach Beendigung der regulären Spielzeit keinen Sieger. Dieses Mal war uns das Glück im Strafstoßschießen hold: Zunächst parierte Felix einen Elfmeter, ehe Eren nochmals Verantwortung übernahm und sicher verwandelte. Mit dem Erreichen des 3. Platzes lässt es sich gut in die Saison starten.

    TuS: Felix Güse, Kadir Güler, Rafet Can Kämper, Onur Güler, Yassin Abou Hassan, Emirhan Özbay, Lukas Grenz, Tolga Topal, Luca Vogt, Eren Saba, Melih Satan, Hakan Topal, Mats Schelte, Nedin Krystin, Dominik Laskowski, Sheran Uthayakumar

    C1_Turnier_26.08.2017_SVE_Heessen

     

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *