Nia Urban zum VfL Bochum / Ersin Secer zum SC Wiedenbrück

Die gute Nachwuchsarbeit des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. trägt weiter Früchte. Mit Nia Urban und Ersin Secer verlassen gleich 2 Akteure den Verein, für den sie jahrelang die Fußballschuhe geschnürt haben. Während es Ersin ins ostwestfälische Wiedenbrück in die Bezirksliga zieht, versucht Nia ihre Fußballkünste bei der Mädchen- und Frauenabteilung des VfL Bochum weiter zu verbessern. Wir wünschen beiden Spielern alles Gute und viel Erfolg für ihre weitere sportliche Laufbahn.

Nia_Urban

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *