SG Massen – [D1] 0:4 (12.05.2018)

Mit dem Anpfiff agierten unsere Jungs sehr spielfreudig und offensiv. Bereits in der 3. Minute belohnte Mirac S. sein Team für die offensive Spielweise. Er spitzelte den Ball aus kurzer Distanz gekonnt am Torhüter vorbei ins Netz. Nur eine Minute später trafen unsere Burschen bereits zum 2:0. Mert-Can Y. köpfte eine Flanke aus kurzer Entfernung in die Maschen. Weitere gute Chancen blieben danach ungenutzt oder wurden von den kampfstarken Gastgebern im letzten Moment vereitelt. Yannick M. scheiterte knapp aus ca. 15 Metern, Miran K., Ennio F. und Yaser B. scheiterten jeweils knapp am guten Torhüter aus Massen. Daniel T. parierte vor der Pause einen Konter der Gastgeber reaktionsstark. Weil Akin B., Lance S., Musab M. und Jan P. die übrigen Angriffsversuche des Gegners früh unterbrachen, wurde unsere Nr. 1 aber kaum geprüft. Metehan T. und Eldin I. kurbelten durch kluge Zuspiele das Angriffsspiel an und konnten stets ihre tolle Übersicht für das Team einbringen. Mit der 2:0 Führung gingen die „Hölzkener“ in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein sehr offensives Spiel unserer D1. Gegen die vielbeinige und immer kampfbereite Abwehr gelangen noch 2 weitere Treffer. Mert-Can Y. traf mit einem sehenswerten Direktschuss zum 3:0 (43.) und Yaser B. krönte seine Leistung mit dem 4:0 in der 48. Minute.

Trotz der hohen Temperaturen konnten unsere Spieler über 60 Minuten ein hohes Tempo gehen. Klasse Jungs, ihr seid einfach TOP !

SG-Massen-D1_12.05.2018

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *