Archiv

Willkommen zu den älteren, archivierten Beiträgen und Informationen der TT-Abteilung………..

_________________________________________________________________________________

Am Wochenende wurden die Kreismeisterschaften im Tischtennis ausgetragen.
Bei den B-Schülern gewannen Fabian Miggitsch und Vincent Welliè den Titel im Doppel.
Phil Kleine wurde Dritter im Doppel an der Seite von Marius Saborosch vom TTF Bönen.
Fabian Miggitsch errang den 3. Platz im Einzel
Im Mixed wurden Lars und Heike Bergmann Zweiter.
20140913_163620
 _________________________________________________________________________________

Ehrungen für absolvierte Spiele

Für ihre, im Herrenbereich absolvierten Spiele, wurden folgende Sportkameraden geehrt:

Uwe Linnemann 700 Spiele
Jörg Kampert 600 Spiele
Lars Traphan 500 Spiele
Lars Bergmann 100 Spiele

_________________________________________________________________________________

Fabian Miggitsch erneut erfolgreich

Nach seinem großen Erfolg bei den Mini-Kreismeisterschaften wurde Fabian Miggitsch nun auch Bezirksminimeister. Er setzte sich im Halbfinale und Finale mit jeweils 2:1 Sätzen durch.Leider gibt es bei den 12-Jährigen keine Verbandsmeisterschaften bzw. Bundesmeisterschaften.
Der Bezirksminimeisterschaftstitel ist somit der höchste Titel in diesem Turnier.

_________________________________________________________________________________

Minimeister für die TT-Bezirksminimeisterschaften

Am Kreisentscheid der Tischtennisminimeisterschaften für den Kreis Dortmund-Hamm, Lenne-Ruhr und Lüdenscheid, welcher vom TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. am Sonntag veranstaltet wurde, nahmen 27 Kinder teil. Die Jugendwartin Heike Bergmann vom TuS und der Kreisjugendwart des Kreises Dortmund/Hamm, Marcel Sillus, freuten sich über die große Resonanz, zumal viele Eltern mit ihren Kindern eine weite Anreise in Kauf genommen haben.
Die Ergebnisse der Jungen und Mädchen im Überblick:
Jungen 2006 und jünger: 1. Paul Burkart 2. Lukas Hoffmann, 3. Tobias Gerwin, 4. Janus Regnery

Jungen 2004 und 2005: 1. Leonard Seibert , 2. Niklas Dreber, 3. Timo Lorenz, 4. Marius Flüslöh

Jungen 2002 und 2003: 1. Fabian Miggitsch, 2. Felix Hoffmann, 3. Dawid Lewandowski, 4. Justus Zimmermann

Mädchen 2006 und jünger: 1. Merle Bergins, 2. Hasret Demis, 3. Aminata Sane, 4. Theda Schmied
Mädchen 2004 und 2005: 1. Lisa Marie Peters, 2. Anna Müller,3. Kira-Marie Lüttecken

Mädchen 2002 und 2003: nicht besetzt

Besonders stolz waren die Gastgeber TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V., dass mit Fabian Miggitsch ein Eigengewächs die Jungen-Altersklasse 2002 und 2003 gewinnen konnte und somit den TuS auf Bezirksebene vertritt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *