Ziele, Wege, Werte

Ziele, Wege, Werte

Das Vereinsleitbild YOUNITED beschreibt das „Wesen“ des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V., seine Aufgaben, Besonderheiten und Prinzipien. Gleichzeitig formuliert es den Zielzustand, den unser Verein anstrebt. Damit dient YOUNITED als Ausgangspunkt und Zieldefinition für angestrebte Veränderungen und bietet als „Vereinsphilosophie“ Orientierung. Es setzt sich aus drei verschiedenen Elementen zusammen: Zielen, Wegen und Werten.

Das Leitbild eines Vereins gibt den Rahmen vor für Strategie, Führung und operatives Handeln.

Die Werte sind im grauen Bereich des Zirkels zu finden, die Ziele in den dunkelgrünen Bereichen.

Die Werte sind im grauen Bereich des Zirkels zu finden, die Ziele in den dunkelgrünen Bereichen.

 

Ziele

Die Ziele (auch „Vision“ genannt) formulieren die grundsätzliche Ausrichtung eines Vereins für die kommenden Jahre. Mit den Zielen werden Fragen wie diese beantwortet: „Wie soll unser Verein in Zukunft aussehen? Was wollen wir erreichen?“

Die Ziele wurden durch den Vorstand des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. entwickelt.

 

Wege

Die Wege (auch „Auftrag“ oder „Mission“ genannt) beschreiben, worin die Existenzberechtigung eines Vereins besteht: „Welchen Mehrwert bieten wir unseren Zielgruppen?“ Die Wege stellen einzelne, konkretere Beiträge dar, um die langfristigen Ziele zu realisieren. Damit formen sie auch so etwas wie einen allgemeinen Handlungsrahmen für alle Mitglieder, Mitarbeiter, Trainer oder Betreuer.

Die Wege wurden grundsätzlich durch eine Arbeitsgruppe vom gesamten Verein mit dem Vorstand entwickelt.

 

Werte

Wo Ziele und Wege eine Antwort auf das „Was“ geben, beschreiben die Werte das „Wie“: „Wie machen wir es? Welche Prinzipien sollen unser Handeln leiten?“ Die Werte haben damit einen starken Einfluss auf Themen wie Zusammenarbeit, Führung oder Verhalten gegenüber Externen. Alle Werte in einem Verein bilden zusammengenommen die Vereinskultur.

 

DER WERT DER WERTE

Werte-Infoblatt

Werte-Infoblatt