Vorschau: [B1] – TuRa Bergkamen 15.10.2017 17:00 Uhr

Nach Turbulenten Tagen und Wochen will Trainer Hoffmann mit seinen Jungs am Sonntag das Ruder herum reißen. Mit nur einem Sieg aus den letzten 4 Spielen und 27 Gegentoren sieht es in der Tabelle nicht rosig aus für die Jungs.

„Wir wollen vor der Herbstpause mit einem positiven Gefühl aus den ersten Spielen der Saison gehen“ so Hoffmann vor der letzten Trainingseinheit am Freitagabend.

TuRa Bergkamen steht in der Tabelle hinter uns mit 3 Punkten weniger auf dem Konto. Die Ausgangslage ist also Brisant. Verzichten muss Hoffmann wie schon in den Spielen zuvor weiter auf Paul K., Yunus und Ibrahima. Letztgenannter wird auch nicht mehr für den TuS auflaufen da er Hamm verlassen hat. Ein Fragezeichen steht noch hinter Görkem der am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren konnte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *