[C2] – SuS Kaiserau C2 1:0 (27.09.2016)

Einen verdienten Sieg gegen den Tabellnachbarn fuhr die C2 am 4.Spieltag am Hahnenbach ein. Nach dem Trainerwechsel in der letzten Woche und nur zwei Trainingseinheiten unter dem neuen Trainer sah man bereits in der ersten Halbzeit was mit der Mannschaft möglich ist. Das neue System hat sofort gegriffen und der Gegner konnte in deren Hälfte festgeschnürt werden und so kamen die Hausherren zu mehreren guten Möglichkeiten. Niklas im Tor war in den ersten 30 Minuten beschäftigungslos. So folgte auch die verdiente Führung nach gut 20 Minuten für die neue Mannschaft von Sascha. Ilias war nach einen Abpraller zur Stelle und erzielte den einzigen Treffer des Tages. Nach dem Tor gingen dann langsam die Kräfte zu Ende und die Jungs waren nicht mehr früh genug in den Zweikämpfen, sodass der Gast aus Kaiserau besser ins Spiel kam und nun auch Niklas ein wenig mehr zu tun bekam. Allerdings musste er nur eine gefährliche Situation meistern, die die Starke defensive um Alexander und Göktan zuließ. 3 wichtige Punkte die auf die nächsten Spiele hoffen lässt. Am Samstag 01.10.2016 geht es nach Tura Bergkamen, hier soll der nächste Schritt gemacht werden bevor es in die Herbstpause geht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *