Kategorie-Archiv: Allgemein

Benefiz Fußball Turnier BVB 2019

Das gestrige am 29.06.2019 ausgerichtete Benefiz Fußball Turnier beim TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. für BVB Fanclubs und Hobbymannschaften – zugunsten des Kinderhospiz Hamm – ist erfolgreich beendet worden. Ein herzliches Dankeschön an all die vielen Sponsoren die es erst möglich gemacht haben das wir so ein tolles Turnier mit den Fanclubs (BVB Supporter Hamm 09 e.V., Geithe Borussen, Treue Hammer, Hammenser Borussen und Grenzenlos Schwarz Gelb) veranstalten konnten. Alle 39 Mannschaften waren trotz der Hitze anwesend. Im schnitt befanden sich ca 700 Leute auf unserer Sportanlage „Am Hahnenbach“.

Besonders viel Spaß hatten auch nicht nur die kleinen Gäste mit dem Maskottchen Emma, auch die großen ließen es sich nicht nehmen, sich für Selfies mit ihr in Szene zu setzten. Die Siegerehrungen der beiden Turniere (BVB Fanclubs und Hobbymannschaften) wurde dann durch die Ehrengäste Siggi Held und Wolfgang „Teddy“ de Beer durchgeführt.

Platzierung des BVB Fanclub-Turnier:

  1. Geithe Borussen
  2. BVB Supporter Hamm
  3. Treue Hammer
  4. Schwarz-Gelber Wahnsinn

Platzierung des Hobby-Turnier:

  1. Fortuna Hövel
  2. Roma Sport
  3. Oldfriends
  4. Supersoccer Hamm 2019

Zur Aftershowparty folgte dann der Live-Aufttitt von „Matthias Kasche“, der das Publikum noch einmal richtig einheizte. Anschließend begleitete uns „Musik Art Hamm“ durchs Programm mit toller Musik und einer sehr tollen Lasershow.
Das Kinderhospiz Hamm kann sich über eine mega Spendensumme freuen. Dies wird dann auch noch in offizieller Weise mit den Fanclubs und dem TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. beim Kinderhospiz übergeben.

 

3fe5c878-8534-46e2-bacb-1035e3211b44 86B0JfqLRQiFxnL5o5DfPg s5WX1FWjShyBuTqlrevLUA

Haydar Koc neuer Trainer unserer A-Jugend

Wir freuen uns „Haydar Koc“ als neuen Trainer für unsere A-Jugend im Verein zu gewinnen.

Mit dem ehemaligen Trainer der U23 des Westf. Rhynern setzen wir erneut auf sehr viel Qualität im Trainings und Betreuungswesen für unsere Jugendabteilung.

Haydar Koc wurde in der Jugend beim Bundesligisten FSV Mainz 05 ausgebildet und spielte bereits bei verschiedenen Verbands- und Landesligaklubs in Westfalen. Er ist zudem im Besitz der B-Lizenz für Fußballtrainer.

Haydar zeigt sich sehr zuversichtlich, auch in Hinblick auf die neue Qualifikationsrunde im Jugendbereich des Kreises Unna/Hamm, eine starke Mannschaft auf stellen zu können um erneut in der Kreisliga A an den oberen Plätzen mitwirken zu können.

Auch wenn er aus dem Seniorenbereich kommt, konnte Haydar bereits Erfahrungen im Jugendbereich bei der Hammer SpVg sammeln. Aufgrund der engen Zusammenarbeit unserer Jugend mit der Seniorenabteilung stehen wir diesem sehr positiv gegenüber und werden dadurch sicherlich den besonderen Mehrwert erzielen können.

Unterstützt wird Haydar durch die beiden Co-Trainer/Betreuer Sascha Weber und Dirk Ehmig, welche bereits in der letzten Saison die Mannschaft betreut hatten.

Wir wünschen dem Trainerteam viel Spaß und eine erfolgreiche Saison 2019/20.

Pfingstturniersieger Ü32 2019

Hallo liebe Sportfreunde,

Unsere Ü32 (Alte Herren) konnte sich ungeschlagen beim Pfingstturnier der Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V. den 1. Platz sichern.

Die ersten drei Punkte konnten wir uns mit einem 2:1 Sieg gegen die Westfalia sichern. In der zweiten und letzten Partie am Samstag gab es einen 5:2 Erfolg gegen unsere freunde aus den Niederlanden (Ostrabeke) zu verkünden, womit wir uns schonmal mit sechs Zählern den vorläufigen 1. Tabellenplatz sichern konnten.

Am Sonntag wurde uns dann im dritten Spiel alles abverlangt und wir holten in einem starken Spiel gegen Bradford ein 0:0 Unentschieden raus. Die Letzte Partie lies alles nochmal sehr spannend werden, in der wir mit 0:1 plötzlich gegen SSV Hamm hinten lagen. Aber durch stark erzielte Tore in der zweiten Halbzeit gelang es uns das Spiel nochmal zum 2:1 zu drehen, womit wir uns auch letztendlich den 1. Platz mit 10 Punkten sichern konnten.

Die Platzierungen:
1. TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V.
2. Bradford City AFC
3. V.V. Ostrabeke
4. Ssv Südener Sport-Verein Hamm
5. SV Westfalia Rhynern

ue_32_pfingsten

Empfang im Landtag

Unser Vorstandsmitglied und Ehrenamtsmanger Dominic Kunkel
beim Empfang im Landtag NRW mit André Kuper – Präsident des Landtags Nordreihn-Westfalen – für den Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.!
Ehrenamtlich engagiert im Sport.

Eintrag in das Gästebuch

Eintrag in das Gästebuch

Auch ein Blick in den Plenarsaal gehörte zum Programm.

Auch ein Blick in den Plenarsaal gehörte zum Programm.

https://www.landtag.nrw.de/…/20…/05/1605_Landessportbund.jsp

41. Internationales Pfingstturnier bei der Hammer SpVg

Auch in diesem Jahr traten wieder unsere „Alten Herren“, am bereits 41. Internationalen Pfingstturnier, bei der Hammer SpVg an. Wie schon im letzten Jahr, wurden die Mannen des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. die beste Mannschaft aus Hamm.Die einzige Änderung die in diesem Jahr von der Turnierleitung der Hammer SpVg einführt wurde, war es bei einem Unentschieden, bereits in der Gruppenphase, ein Elfmeterschiessen auszutragen. Der Gewinner des Elfmeterschiessens erhielt einen weiteren Punkt in der Tabelle.

Diese neu eingeführte Regelung, kam auch direkt im ersten Gruppenspiel zum Einsatz, da wir nicht über ein 0:0 Unentschieden gegen den Gegner VV Ostrabeke aus den Niederlanden hinaus kamen. Das anschließende Elfmeterschiessen gewannen wir mit 4:3 und konnten so einen weiteren Punkt für uns verbuchen.

Im zweiten Gruppenspiel gewann der TuS souverän das Spiel mit 4:1 gegen die SG Bockum-Hövel.

Trotz des ersten Unentschieden konnten wir uns die Tabellenführung mit 5 Punkten sichern, und waren somit für die Zwischenrunde am Sonntag qualifiziert.

Am Sonntag stand dann als erster Gegner der TSC Hamm auf dem Platz. Nach heißen und hitzigen 28 Min. konnten wir dann das entscheidene 1:0 für uns schiessen.

Im 2ten Spiel der Zwischenrunde trafen wir auf die Mannschaft der Baildon Trinity Vet. aus England an, welches wir erneut ohne große Gegenwehr mit 5:1 gewinnen konnten.

Durch die beiden weiteren Siege am Sonntag sicherten wir uns den Einzug ins Finale.

Auch in diesem Jahr, hieß der Finalgegner FC Bradford City, gegen die wir bereits ein Jahr zuvor mit 3:1 unterlagen. Leider konnten wir uns auch dieses Jahr nicht gegen die durchaus Spielerisch und auch Konditionell sehr gut aufgestellte Mannschaft durchsetzen und verloren das Finale mit 0:1.

Bei der Siegerehrung nahm unser Kapitän Peter Müller mit Glückwünschen wie: „Erneut die Beste Mannschaft aus Hamm“ sowie „die besten und lautesten Fans des Turniers“ den Pokal für den Zweiten Platz entgegen.

Rückblickend kann man nur stolz auf die Mannschaft sein, die sich durchweg als Gemeinschaft ausgezeichnet hat. Bedanken wollen wir uns auch bei unseren Familien; Freunden und Bekannten, die uns von außen mehr als nur unterstützt haben. Auch das ist nicht selbstverständlich und zeigt wie wohl man sich in diesem Verein fühlt.

AH-Pfingstturnier-2018

Stützpunkt-Vorbereitungsturnier des Jahrgangs U14

Stützpunkt-Vorbereitungsturnier des Jahrgangs U14

Luftbildaufnahme

Luftbildaufnahme

Die Motivation ist die gleiche wie bei den Vorbildern in der Fußball-Bundesliga: Wer hat das beste Team Deutschlands? Der Weg dahin ist ein anderer. Bei den Sichtungsturnieren handelt es sich um Vergleichsturniere von Kreismannschaften einer bestimmten Altersklasse. Die Sichtungsturniere sind vielmehr eine Leistungsschau der Talentförderung der einzelnen FLVW-Verbände.

Am Donnerstag den 10.05.2018 entrichtet der FLVW, beim Gastgeber TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V., ein Stützpunkt-Vorbereitungsturnier des Jahrgangs U14.

Folgende Kreise nehmen teil:

  • Unna/Hamm 2
  • Siegen/Wittgenstein
  • Bielefeld
  • Hochsauerlandkreis
  • Paderborn
  • Hagen

Beginn der Veranstaltung ist 11:00 Uhr

Osterfeuer der Jugendabteilung vom 31.03.2018

Nach vielen Jahren und an neuer Sportstätte, fand am 31.03.2018 erstmalig wieder ein Osterfeuer des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. statt. Die Junioren-Abteilung hatte dazu Mitglieder, Freunde, Bekannte und Partner eingeladen. Möglich gemacht wurde diese Aktion nur durch die Unterstützung von vielen freiwilligen Helfern aus dem Verein.

Am Abend wurde dann gegen 19 Uhr und bei bestem Wetter das Feuer entzündet. Etwa 180 Gäste konnten sich dessen erfreuen und amüsierten sich prächtig. Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich auch gesorgt, so gab es einen Bierwagen, eine Cocktailbar und eine Bratwurst/Steak – Bude. Auch unsere muslimischen Freunde sind nicht zu kurz gekommen und wurden mit Geflügelbratwurst sowie Sandwiches mit türkischen Spezialitäten versorgt. Unsere kleineren Gäste konnten sich über kleineren Feuerstellen Ihr eigenes Stockbrot zubereiten, oder auf unserem Kunstrasenplatz Fußballspielen, welches auch von allen sehr gut angenommen wurde. Der Höhepunkt vieler Kinder war jedoch der Osterhase, der kleine Geschenke, sehr zur Freude aller verteilte.

Rundherum war es eine gelungene Veranstaltung. Freunde und Bekannte konnten sich bei österlichen Ambiente über den Fußball austauschen und hatten dabei viel Spaß.

 

Osterfeuer

FIFA YOUNITED CUP 2018

Am Samstag den 03.03.2018 war es soweit, die Jugendabteilung des TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. richtete seinen ersten FIFA YOUNITED CUP 2018 aus.

Die fast 60 teilnehmenden Kinder von der F – C Jugend konnten an fünf Stationen, mit der neuesten FIFA Version 2018 für die Playstation 4, spannende Spiele bestreiten.

Das Finale bestritten die besten vier Kinder, auf unserer Leinwand mit über 2 Metern Bilddiagonale, und wurden dabei von den anderen Kindern tosend bejubelt. Auch für die Verpflegung wurde gesorgt, so gab es Pommes, Currywurst und Türkische Sandwiches.

Die ersten Plätze wurden mit Pokalen und Gutscheinen für unseren Jako Trainingsanzug, Kapuzenpulli und Sweater belohnt.

Fazit:
Die Kinder hatten einen großen Spaß bei dramatischen FIFA-Duellen. Die Verpflegung sowie der Service unseres Thekenpersonals funktionierten Super. Zu guter Letzt kann man sagen, dass war nicht der letzte FIFA YOUNITED CUP für unsere Jugend.

Foto 03.03.18, 12 11 55

Foto 03.03.18, 12 11 57

Foto 03.03.18, 13 04 10

Foto 03.03.18, 13 14 53

Foto 03.03.18, 13 19 03

Foto 03.03.18, 16 59 18

Foto 03.03.18, 19 00 01 - Kopie