[F3] – BV 09 Hamm II (30.09.2017)

Nach zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen, hatten wir nun endlich wieder ein Heimspiel. Dies konnten wir mit einem großen Kader antreten, da nur ein Spieler fehlte.

Das Spiel begann, auf das Wetter bezogen, zu Anfang schön und endete im Regen. Dies sollte uns aber im weiteren Spielverlauf nicht stören und so schoss Max uns schon in den ersten sechs Minuten in Führung. Nach einer etwas schwächeren Phase, bedingt durch die vielen Auswechselungen, erzielte Ayman in der 15.Minute weitere Tore und erhöhte unseren Vorsprung. Eine Minute später setzte sich Halil nach einer schönen Ecke von Mohammed per Volley durch und baute den Vorsprung weiter aus. Kurz vor der Pause erzielte Finley das nächste Tor für uns und direkt im Anschluss daran hatte unser Torwart keine Möglichkeit mehr an den Ball zu kommen und somit ging es dann in die Pause.

Kurz nach Anpfiff legte Nick für Mohammed auf, welcher verwandelte. Nach diesem Tor spielten wir wieder etwas ruhiger und mussten in der 27. Minute das nächste Gegentor hinnehmen. Ab der 30. Spielminute fand man sich mit den durchgeführten Wechseln wieder besser zurecht. Nick erzielte dann in der 30 Minute, sowie auch in der 34. Minute die Tore. Fünf Minuten vor Abpfiff schoss Marius das letzte Tor. Eine Minute vor Schluss mussten wir durch eine Unkonzentriertheit noch ein Mal den Ball aus unserem Tor holen.

Es spielten: Joel (TW), Nick, Justus, Halil, Marius (C), Max, Finley, Ayman, Danis, Mert, Mohammed

 

F3_vs_bv09_hamm

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *