TuRa Bergkamen – [C2] 0:1 (01.10.2016)

Das zweite Spiel unter dem neuen Trainer und der zweite Sieg stand nach 70 aufreibenden Minuten auf der haben Seite. Durch einen Foulelfmeter in der 64. Minute durch Semih konnten die 3 Punkte mit zum Hahnenbach genommen werden. Das Spiel begann nicht so wie sich Sascha das vorgestellt hatte. TuRa kam mit Tempo und mit mehr Willen. Es dauerte 15 Minuten bis auch die C2 dieses Spiel angenommen hatte und ab da wurde es ein Kampfspiel bis auf den letzten Meter wurde gekämpft und so mussten wir bis zuletzt zittern aber auch das gehört dazu. Jetzt geht es 4 Wochen in die Pause und da haben die Spieler so einiges nach zu holen, gibt der Trainer die Richtung vor für die nächste Zeit.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *